Konzept

Was wir bewegen

Der Sitz der Hauptverwaltung ist Rhede – die von uns verwalteten Objekte befinden sich im Umkreis von bis zu 150 Kilometern. So gewährleisten wir eine planvolle Betreuung durch den Geschäftsführer Udo Telahr.

In jedem Objekt ist ein Objektleiter tätig, der sich zuverlässig und kompetent um die Vermietung und Organisation der Immobilie kümmert. Wöchentlich durchgeführte Ortstermine mit der Geschäftsführung ermöglichen eine sehr zeitnahe Erledigung der anfallenden Aufgaben und Klärung von Details.

Im Rahmen der Verwaltung übernehmen wir strukturiert alle administrativen Aufgaben – von der jährlichen Abrechnung, über das Erstellen von Wirtschaftsplänen, bis hin zur Organisation und Durchführung der Eigentümerversammlungen.

Wenn Sie mehr als eine reine Wohnungseigentumsverwaltung suchen, bieten wir als einer der wenigen Mitstreiter in NRW auch unsere bewährte Sondereigentumsverwaltung sowie eine Mietgarantie für viele Eigentümer an.

Konzept-oraUnser Einsatz – Ihr Vorteil

Durch unsere Dienstleistungen ermöglichen wir Ihnen ein entspanntes „Vermieter-Leben“. Zusätzlich stehen wir als beauftragte Hausverwaltung unseren Eigentümern während der gesamten Nutzungsdauer des Objekts für Beratungen zur Verfügung.

Die Betreuung der Wohnanlagen beinhaltet eine zeitnahe und aufgabenbezogene Leitung der Immobilie, das Erfassen von Daten und die Überwachung der geltenden Vorschriften.
Unsere Effizienz besteht in der engen Verzahnung der Hauptverwaltung mit den Objektleitern und Hausmeistern der einzelnen Wohnanlagen.
Für Sie besteht der Profit neben den Mieteinnahmen in der Gewissheit, dass für Ihre Immobilie bestens gesorgt ist.

Objektleitung

Der Objektleiter erhält von der Eigentümergemeinschaft ein Vermietungsbüro in der Wohnanlage zur Verfügung gestellt und ist dadurch in der Lage,

  • ein Netzwerk vor Ort zu schaffen (Handwerker, öffentliche Stellen etc.),
  • unmittelbare Vermietung von Wohnungen/Garagen/Stellplätzen vorzunehmen,
  • kurzfristig alle Dienstleistungen für Eigentümer und Mieter auszuführen und
  • alle in der Wohnanlage durchzuführenden Arbeiten zu koordinieren, abzuwickeln und zu überwachen.

Die Kosten hierfür sind in der Gebühr für die Sondereigentumsverwaltung enthalten.

Hausmeister

Der Hausmeister ist vollzeitbeschäftigt und mit eigenem Büro in der Wohnanlage tätig. Er organisiert die gesamten technischen und handwerklichen Aufgaben, die vor Ort anfallen. In seine Zuständigkeit fällt die Pflege der Grünanlagen ebenso wie der Winterdienst, Kleinreparaturen und Wartungen. Er führt diverse Kassen, überwacht Gemeinschaftsflächen und steht in Kontakt mit den ortsansässigen Institutionen.